Über mich

Mein Bild
Ich bin ein brauner Flatcoated Retriever und ich heiße Twilight Star`s River of Dreams, aber weil das ja ziemlich lang ist, sagen alle nur River zu mir. Ich liebe schwimmen und rennen und mit meinen Freunden toben. Mein Lieblingsspielzeug ist dieses rote Ei mit der Kordel dran - Kong nennt meine Familie das Teil immer. Und Frisbee-Scheiben, die sind noch viel besser, die fliegen so klasse und dann kann ich die gleich in der Luft fangen. Zu Hause hab ich mein Hasi am liebsten. Mit dem kann ich kuscheln und ihm die Ohren durchkauen. Außerdem geh ich auch gerne auf Menschensuche, also Mantrailing, da darf ich meine Nase ständig am Boden haben und losrennen, ohne das mich jemand bremst! Das ist super!

Montag, 30. Mai 2011

Schuldfrage!

Hey Leute!

Ich hab da mal eine Frage - also rein hypothetisch *räusper* - also ist einem Freund von mir passiert, ne!!! *räusperräusper*

Nehmen wir mal an, ein Frauchen würde sich einen 32-Kilo-Prachtkerl-von-Rüden mit der Leine an einem Bauchgurt festbinden und sich auf einen Parkplatz stellen. Es kämen noch 2 nette kleine Rüden mit ihren Frauchen dazu und es würde eine nette Unterhaltung stattfinden. Dann käme eine nette Hundedame vorbei - und der 32-Kilo-Prachtkerl-von-Rüde müsste da jetzt unbedingt hin. Er würde also durchstarten, dabei nicht an den Bauchgurt denken und sein Frauchen von den Füssen reissen. Fazit: Ein pferdetrittgrosser blauer Fleck am Oberschenkel, Hautverluste an Hand und Ellbogen, sowie eine Beule am Kopf und vorübergehende Amnesie was die Übungen für die Spazottelgruppe betrifft.Also beim Frauchen - der Rüde übersteht alles unverletzt - ist ja klar - ist ja ein Hund! Nur Zweibeiner schaffen solche Stürze!

Wer ist Schuld????

Der 32-Kilo-Prachtkerl-von-Rüde, weil er seinen Trieben folgt????
Die Hundedame, weil sie so aufreizend ihren Zottel-Popo schwenkt????
Die beiden kleinen Rüden und ihre Frauchen, einfach weil sie da waren???
Oder Frauchen, weil sie zu blöd ist ihre Füsse zu sortieren????

Und ebenfalls rein hypothetisch: Muss der 32-Kilo-Prachtkerl-von-Rüde akzeptieren, dass Frauchen danach 2 Tage lang bei jeder Bewegung ächzt und stöhnt und sich weigert weitere Spaziergänge zu unternehmen???

Also ich persönlich finde ja, dass mein Freund *räusper* da irgendwie schon hart bestraft wird, wenn er das ganze Wochenende plötzlich nicht mehr raus darf - also nur zum Mantrail und zu einem Spaziergang oder zwei oder drei mit Herrchen!
Und das Frauchen soll sich mal nicht so anstellen - gibt ja schliesslich Schmerztabletten!

... Ach, hat sie genommen - haben aber nix genützt? Nur Magenschmerzen gemacht??? Tja, Pech gehabt - würde ich sagen!

Was meint ihr dazu??? Und was würdet ihr meinem Freund *räusper* raten???

Kommentare:

  1. also ich rate dir, rivi, äh, freund von rivi, mach nur so weiter und du wirst auch noch an der laterne aufgeknüpft : )
    und schuld... ach schuld, was ist schon schuld, alle reden immer von schuld... ich würde sagen, das alles war die verkettung ausgesprochen unglücklicher umstände : )
    und dem fraule vom übeltäter rate ich: für solcherlei unglücklicher verkettungen würde ich immer einen eispickel mitführen, den du im zweifelsfall in die erde rammen kannst, um nicht über selbige geschleift zu werden (das rate ich übrigens auch dem netten jungen herrn, der das vergnügen hat, colin in die hundeschule zu begleiten, harhar : )

    AntwortenLöschen
  2. Ha, wollte grad sagen, Freund von Rivi: Freundesfreund Colin steckt in der selben Misere, und muss nun auch mit den Konsequenzen leben.

    Aber die Idee mit dem Eispickel ist keine schlechte... Ich empfehle den BLACK DIAMOND RAVEN GRIP (http://www.transa.ch/de/produkte/pickel/black-diamond-raven-grip-063919045065)

    Der sollte verdammtnochmal halten ;))

    Grüsse von dem dessen Ellbogen langsam wieder verheilt ist...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo "dessen-Ellbogen-langsam-wieder-verheilt-ist"!

    Das nenn ich ja mal Service - gleich mit Bestelladresse und allem was dazu gehört! Vielen Dank! Werde die Bestellung noch heute aufgeben und ab sofort dieses extrem praktische und handliche Teil immer bei mir tragen!

    Die, deren Ellbogen leider immer noch schmerzt!

    AntwortenLöschen
  4. Also wir würden sagen, der 32-Kilo-Prachtkerl-von Rüde ist auf keinen Fall schuld. Wir würden das alles auf die Hundedame oder die kleinen Rüden schieben. Zweibeiner scheinen öfters so Gleichgewichtsstörungen zu haben. Unserem Frauchen ist sowas auch schon passiert.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Colin Raubtier vom Dallenberg31. Mai 2011 um 11:54

    Ist ja klar wer Schuld ist: die Umwelt!!

    Was erwarten alle auch von jungen Kerlen wie uns, die wir durchaus kultiviert und vielseitig interessiert sind, dass wir da tatenlos an der Leine rumhängen? Eine Verschwendung unseres Potenzials nenne ich das....

    Colin

    AntwortenLöschen