Über mich

Mein Bild
Ich bin ein brauner Flatcoated Retriever und ich heiße Twilight Star`s River of Dreams, aber weil das ja ziemlich lang ist, sagen alle nur River zu mir. Ich liebe schwimmen und rennen und mit meinen Freunden toben. Mein Lieblingsspielzeug ist dieses rote Ei mit der Kordel dran - Kong nennt meine Familie das Teil immer. Und Frisbee-Scheiben, die sind noch viel besser, die fliegen so klasse und dann kann ich die gleich in der Luft fangen. Zu Hause hab ich mein Hasi am liebsten. Mit dem kann ich kuscheln und ihm die Ohren durchkauen. Außerdem geh ich auch gerne auf Menschensuche, also Mantrailing, da darf ich meine Nase ständig am Boden haben und losrennen, ohne das mich jemand bremst! Das ist super!

Dienstag, 25. Januar 2011

Ich bin doch kein Pudel!!!

Leute, jetzt reicht es aber wirklich bald. Meine Menschen spinnen total. Sie haben mir heute einen Beauty-Day verordnet! Beauty heißt doch eigentlich Schönheit, oder? Ich krieg die Krise!
Erst bürsten und Fell schneiden! Das ging ja noch - hab brav still gehalten, weil ich ja weiss, dann ist es schnell vorüber!
Aber dann schmiert Frauchen mir Melkfett auf die Pfoten - weil ich so rissige Ballen habe! Hallo!!! Melkfett!!! Ich bin doch keine Kuh und ich gebe auch keine Milch - also muss ich auch nicht gemelkfettet werden, oder? Außerdem stinkt das Zeug! Und wisst ihr, was das Schlimmste daran ist? Mit Melkfett an den Füssen mach ich immer so Schmiertapsen aufs Parkett und manchmal rutsch ich auch aus. Und damit das nicht passiert, haben sie mir hellblaue Socken angezogen! Socken!!! Das sieht soooooo schlecht aus! Guckt mal!!!
Und dann hab ich gedacht, ich hätte es überstanden. Da kommt Frauchen noch und putzt mir die Ohren. Diese Tücher riechen so eklig - das ist bestimmt per Tierschutzgesetz verboten! Steht drauf: Von Tierärzten empfohlen! Denen sollte man die Lizenz entziehen! Igitt!
Und wisst, wann ich dann endgültig wusste, dass sie mich mit einem Pudel verwechseln???? Als Herrchen mit der Zahnbürste kam!

Wartet nur meine Menschen, morgen schmeiß ich  mich in den ersten Misthaufen, den ich finden kann und dann such ich noch einen Haufen mit Fuchs-Kot - jawoll! Und dann geh ich sicher NICHT duschen danach! Euch werde ich es schon noch zeigen, Euch Spinnern!

Kommentare:

  1. Mein geliebter Bruder River

    Unerhört was Deine Menschen mit Dir so alles anstellen. Irgendwie haben die Menschen manchmal schon merkwürdige Ideen. Weisst Du was die mit mir gemacht haben heute? Die sind doch glatt mit mir zu Meiko - ich mich schon gefreut, da gehe ich nämlich gerne hin - und haben mir ein Wintermänteli probiert. Nur weil Gioia am letzten Samstag beim Tagestraining etwas kühl hatte während der Mittagspause. Paaah, die hat doch viel weniger Fell als ich. Aber wenn ich dann auch zu solch einem tollen Trianing darf - ich musste nämlich zu Hause bleiben *grmpf* dann lass ich es halt über mich ergehen. Wenigstens ist das Teil nicht rosa oder Tussihaft. Das ginge dann überhaupt nicht. Da es jetzt aber meine Grösse nicht hatte, bin ich nochmals drum herum gekommen. Aber wie ich gehört habe, bestellen die jetzt meine Grösse und wir fahren nochmals dahin. Ja ja wenn sich unsere Menschen etwas in den Kopf setzen, hat Hund es nicht immer leicht.

    Mitfühlende Grüsse von Deiner Schwester Seya

    AntwortenLöschen
  2. Also das find ich jetzt anderst:
    Ich muss doch schön bleiben!!! Auch wenn ich schon hübsch bin, zu hübsch für diese Welt.... Das mit dem mänteli, ich hab ja ne neue Hundeleine mit halsband!!! Von Luana. Nicole und du seit immer so gemein.... Ich find das duett schön!!! Da hat sie das richtige gekauft. Mir steht es!!!
    Pahhhhh!!!
    Liebe grüsse
    Gioia

    AntwortenLöschen
  3. Wuff River,
    mein Frauchen schmiert mir Vaseline an die Pfoten. Ist auch kein deut besser als Melkfett und schmeckt nicht so gut wie Pansen.
    LG Silas

    AntwortenLöschen